Einstiegsgehalt eines Innovationsmanagers

Als Innovationsmanager gehörst du bereits zu den Top-Verdienern in Deutschland. So liegt bereits das durchschnittliche Anfangsgehalt bei ca. 52.000 Euro. Allerdings ist auch hier eine allgemein gültige Aussage schwierig, da beim Einstiegsgehalt ebenso die Unternehmensgröße und die Region Einfluss nehmen.  

Verdienstunterschiede nach Bundesländern

Das Gehalt eines Innovationsmanagers unterscheidet sich bereits nach dem Unternehmensstandort, indem du tätig bist. In Bundesländern, wie Baden-Württemberg, Bayern oder Hamburg liegt das jährliche Bruttogehalt bei ca. 96.000 Euro, wobei in Sachsen, Sachsenanhalt und Mecklenburg-Vorpommern der Jahresverdienst ca. 68.000 Euro beträgt. In großen Städten, wie Hamburg, Frankfurt oder München wird mehr Gehalt gezahlt als in kleineren Ortschaften.  

Betriebsgröße kann das Gehalt beeinflussen

Auch die Unternehmensgröße nimmt Einfluss auf dein Gehalt. Größere Firmen sind dafür bekannt, für den gleichen Beruf mehr zu zahlen als kleinere Firmen. Während in Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeiter das Durchschnittsgehalt bei ca. 77.000 Euro liegt, zahlen große Konzerne schon mal 97.000 Euro und mehr. Jedoch ist ein größeres Unternehmen nicht unbedingt ein Indikator für ein Spitzengehalt. Ausschlaggebend ist auch der Aufwand der Arbeit und eine größere Verantwortung.

Firmenbranche ist relevant für die Bezahlung

Weitere Gehaltsunterschiede weisen die unterschiedlichen Firmenbranchen auf. So zählt zum Beispiel die Automobilbranche, der Maschinenbau und die Softwareentwicklung zu den bestzahlenden Arbeitgebern. Hier sind Innovationsmanager sehr gefragt und du kannst mit entsprechend hohem Gehalt rechnen.  

Berufserfahrung steigert dein Einkommen

Wie in allen anderen Berufen entscheidet sich dein Gehalt letztendlich nach Qualifikation und Berufserfahrung. Hierzu zählen Ausbildung, Studium und kontinuierliche Weiterbildungen. Nachdem du Projekterfahrung gesammelt hast, erwartet dich ein wesentlich höheres Gehalt, als wenn du gerade als Berufseinsteiger deine erste Tätigkeit aufnimmst. Hast du dich für anspruchsvolle Aufgaben qualifiziert und bist du verantwortlich für zukunftsentscheidende Projekte, gibt es realistische Chancen auf ein überdurchschnittliches Gehalt.

Sonderzulagen sind verhandelbar

Prämien oder Bonuszahlungen sind zum Teil Zusatzvereinbarungen, die in Gehaltsverhandlungen festgelegt werden. Ausschlaggebend ist hier sicherlich dein Verhandlungsgeschick. Möglich sind Vereinbarungen zu Sonder- oder Bonuszahlungen.

Beruf mit guten finanziellen Aussichten

Der digitale Wandel erfordert in Unternehmen das strikte Umsetzen neuer Ideen, um die eigene Zukunftsfähigkeit zu sichern. Entsprechend der großen Verantwortung fallen die Gehälter meist sehr hoch aus. Wie jedoch beschrieben, gibt es verschiedene Faktoren, die Einfluss auf das Gehalt haben. So ist nicht nur die Größe und der Standort des Unternehmens ausschlaggebend, sondern auch die Branche der Firma, sowie deine Berufserfahrung.

Call 07732 - 890 6700 BMA Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter