Häufige Fragen zum Konfliktmanagement Seminar

weibliche Managerin oder Teamleiterin, die während einer Konferenz im Besprechungsraum mit den Mitarbeitern diskutiert
stock.adobe.com | © rh2010 | Adobe Stock #303768902

Welche Voraussetzungen benötigst du für die Konfliktmanagement Ausbildung?

Um die Konfliktmanagement Online Ausbildung bei der BMA zu absolvieren, benötigst du neben dem Mindestalter und den technischen Voraussetzungen keine grundlegenden Vorkenntnisse. Der Lehrgang eignet sich für Personen mit unterschiedlicher Grundausbildung und verschiedenen beruflichen Aufgaben.

eine Hand eines Mannes im Anzug drückt auf ein virtuelles Feld mit der Bezeichnung "Kosten"
stock.adobe.com | © Coloures-Pic | Adobe Stock #101991305

Was kostet die Konfliktmanagement Ausbildung?

Die Kosten für eine Konfliktmanager Ausbildung kann je nach Ausbildungsanbieter, Kurskonzept und Zusatzgebühren stark variieren. Bei der BMA beträgt die Ausbildungsgebühr 399 €. Und das ist auch der Endpreis, ohne versteckte Kosten!

Nahaufnahme einer Hand, die auf einem Laptop Tastatur tippt und im Hintergrund eine Uhr
stock.adobe.com | © Quality Stock Arts | Adobe Stock #268807077

Wie lange dauert die Konfliktmanagement Ausbildung?

Abhängig vom Bildungsanbieter und der Art der Ausbildung kannst du mit einem zeitlichen Aufwand von einigen Tagen bis zu mehreren Wochen rechnen. Bei der BMA erwartet dich ein qualitativ hochwertiges Konfliktmanagementseminar, dass du in 2 Monaten mit einem anerkannten Zertifikat abschließen kannst.

Geschäftsleute geben sich die Hand, während sie ein Geschäft aushandeln
stock.adobe.com | © Wasan | Adobe Stock # 384508898

Wie werde ich ein guter Konfliktmanager?

Arbeitgeber erwarten heutzutage zahlreiche Fähigkeiten von ihren Mitarbeiten. Das Konfliktmanagement gehört zu den sogenannten Schlüsselqualifikationen. Das Seminar der BMA bereitet dich optimal auf die Tätigkeit des Konfliktmanagers vor.